Neue Ideen für den Nahverkehrsplan

Neue Ideen für den Nahverkehrsplan

Auch nach den Bürgerversammlungen in Sodingen und Herne-Süd steckt der Nahverkehrsplan in einer Sackgasse. Vom Gutachterbüro kamen keine neuen Ideen und die anwesenden BürgerInnen schienen auf der Versammlung in Herne-Süd zum größten Teil der Devise “Ich will so bleiben wie ich bin” anzuhängen.

Eine Antwort auf die Probleme im Herner Süden ist das alles nicht.  Es scheint bei dem Ganzen im Hintergrund einige Prämissen zu geben, die den Blick auf bessere Lösungen verstellen, aber die man nur ungern aussprechen möchte. weiterlesen