Haushaltssanierung – es kommt darauf an wer’s macht

Als die Opposition in der Septembersitzung des Sozialauschusses den Antrag stellte, der Schuldnerberatung mehr Personal zur Verfügung zu stellen, wurde von SPD und CDU die Forderung nach Kompensation gestellt. Schließlich sei Herne in der Haushaltssicherung und da müssen zusätzliche freiwillige Leistungen an anderer Stelle wieder eingespart werden.

Nun trug es sich zu, daß kurz vorher im Kulturausschuß der Zirkus Schnick-Schnack für ein neues Projekt 10.000 EUR zusätzlich bekam. Ohne daß im Ausschuß geklärt wurde, wo dieses zusätzliche Geld herkommen soll. Nichts gegen dieses Projekt, aber die Nonchalance der GroKo dabei erstaunt doch. Wir fragen mal nach.