Schulsozialarbeit sichern und ausbauen

Zur Zeit arbeiten in Herne 17 SchulsozialarbeiterInnen. Finanziert wird das zur Zeit noch aus dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes, was Ende 2017 ausläuft. Dabei können auch nur einkommensschwache Familien das Angebot wahrnehmen. Sinnvoll ist das aber für alle Kinder als dauerhafte Einrichtung.

Daher gibt es jetzt diese Initiative (fast) aller Parteien im Herner Rat, die Land und Bund auffordert, die Schulsozialarbeit über 2017 hinaus zu finanzieren und auszubauen.